Wir sind Europameister!

75 Angler aus 7 Nationen in Domburg in Holland. Das Wetter: Regen, Graupel, Wind. Aber: es ist Europameisterschaft!

Und diese fand vom 28.11 bis 02.12 statt. In A und B Teams traten die Angler an. Und diese fingen sensationell insgesamt über 6000 Fische in drei Tagen, das dürfte bisher einmalig gewesen sein. Es wurden überwiegend Wittlinge, Plattfische und einige Wolfsbarsche gefangen. Volker und Andreas haben mit ihrem Gerät jeden Tag bis an der Leistungsgrenze gefischt, denn die enorme Fischzahl und die teilweise großen Wassertiefen mit vielen Abrisskannten haben dem Gerät alles abverlangt. Zum Einsatz kamen die Teklon Surf Competition 2, Rollen Eclipse und Metallcast , sowie Vertix Schlagschnüre der Stärke 0.20-0.33. die Vorfächer wurden allesamt mit Flourocarbon Schnüren gebunden. Andreas konnte während der Veranstaltung insgesamt 46 m , Volker 36 m Fisch fangen.

Nach dem großen Erfolg 2016 gelang uns mit dem deutschen Team die überzeugende Titelverteidigung im Mannschaftswettbewerb mit 17 Platzziffern Vorsprung. Auch Fussballfans freuen sich über eine solche Platzierung. Ganz besonders, wenn Holland und Italien auf die Plätze 2 und 3 verwiesen werden.

Ein wesentlicher Baustein des Erfolges war unser perfekt abgestimmtes Grauvell Tackle.

Einen riesen Glückwunsch an unsere Europameister Volker und Andreas!