Carsten Bruns

Carsten Bruns alias CaJo ist gelernter Maler&Lackierer sowie Bürokaufmann auf dem zweiten Bildungsweg.

In seiner Kindheit ist er über Freunde und Bekannte zum Angeln gekommen. Später fand er jedoch Mädchen und andere Dinge irgendwie interessanter und hörte auf zu angeln. Als Erwachsener waren es wieder Freunde die ihn erneuert zum Angeln brachten, seitdem ist er endgültig mit dem Angelvirus infiziert. Viele Jahre fischte er überwiegend am Dortmund-Ems-Kanal und seine Altarme auf Aale, Zander, Rotaugen und Brassen.

Seit 2004 ist er zusätzlich vom Hochseeangeln in Norwegen gefesselt. Das Angeln an der norwegischen Küste auf Dorsch, Köhler, Seehecht, Leng, Lumb und Rotbarsche mit eigenen Booten und auf eigene Faust ist für ihn Abenteuer Pur!

Seit einigen Jahren widmet er sich der Spinnangelei. Das Spinnfischen auf Barsch, Zander und Hecht ist seitdem seine Hauptleidenschaft. Angeln bedeutet für ihn Abenteuer, Natur, Ruhe, Zeit mit Freunden, Adrenalin beim Drill und einfach nur Spaß!

Die Größe der Fische spielen für ihn keine Rolle. Bei ihm steht das drumherum im Vordergrund und er freut sich über schöne Fische mehr, als über Rekorde (obwohl der Drill eines kapitalen Fisches natürlich genial ist).

Nach ein paar beruflichen Veränderungen entschied er sich jedoch dazu in die Selbständigkeit zu gehen. Seit 2009 ist er sein eigener Herr bei CaJo Angelsport & Rutenbau.

Seit November 2013 ist er offizieller Team-Fischer bei Grauvell, dem erfahrenen spanischen Vollsortimenter im Bereich des Angelsports.

„Als Teamfischer teste ich Gerätschaften, schreibe Erfahrungsberichte und wirke aktiv an der Produktgestaltung mit. Eine Aufgabe die mich sehr reizt und viel Spaß mit sich bringt.“ sagt Carsten.